Bo R Holmberg, Eva Eriksson: Der Tag mit Papa

Aus dem Schwedischen von Birgitta Kicherer, Moritz Verlag 2022, 34 S., € 12,95, ab 4

Die Geschichte dieses einfühlsamen Bilderbuchs spielt in einer Vergangenheit ohne Handy und ohne Rollkoffer, als Kinder aus organisatorischen Zwängen vielleicht einmal alleine auf einen Erwachsenen warten mussten. Tim, der von seiner Mutter zum Bahnhof gebracht wurde, wartet dort auf Johnny, seinen Papa, der woanders lebt und den er viel zu selten sieht. Endlich ist er da! Die beiden verbringen einen unvergesslichen intensiven Tag miteinander. Stolz stellt Tim allen Leuten seinen tollen Papa vor, und am Tagesende präsentiert dieser voll Freude seinen großartigen Sohn Tim seinen Mitreisenden im Zug, bevor sie sich dann trennen müssen.
Warmherzig und ganz nah bei der Kinderperspektive lotet das nach 20 Jahren wiederaufgelegte Bilderbuch die komplizierte Situation getrennt lebender Familien aus und bietet viele Anlässe, um über die dabei entstehenden Gefühle zu sprechen.

Das bestelle ich!

Milena Baisch, Eefje Kuijl: Glitzer für alle!

Penguin Junior Verlag 2022, 32 S., € 14,-, ab 4

Paul findet eine Glitzerkrone, sein Freund Tarek lacht anfangs darüber, aber dann verkleiden sich die Jungen im Stile von Feen und Prinzessinnen. Die anderen Kinder lachen, bis Tilly die Jungen wütend verteidigt. Eingebettet in eine Geschichte aus dem Kita-Alltag werden hier – klar binäre – Geschlechter-Stereotype hinterfragt. Passt Glitzer zu Jungen? Sind Mädchen mutig oder gar aggressiv? Ein fröhlich erzählter und bebilderter Einstieg in Genderfragen.

Das bestelle ich!

Michael Engler, Juliana Swaney: Das alles sind Gefühle

arsEdition 2022, 32 S.,  €,15,-,  ab 4

Der Nachfolgeband von Das alles ist Familie hat wiederum Lars als Protagonisten einer alltäglichen Geschichte, anhand derer hier nun verschiedene Gefühle zur Sprache kommen. Lars hangelt nach einem Marmeladenglas, das dabei kaputt geht. Mama schimpft, Lars schämt sich, wird aber auch wütend und traurig. Diesmal ist es ein tierischer Freund, ein Maulwurf, der Lars an die Hand nimmt und ihm die Wirren der verschiedensten Gefühle in all ihrer Berechtigung erklärt.

Das bestelle ich!

Peter Sis: Nicky und Vera

Aus dem Englischen von Brigitte Jakobeit, Gerstenberg Verlag 2022, 48 S., € 20,- ab 6

Nicky, in Großbritannien geboren und aufgewachsen, organisiert 1939 als junger Mann die Flucht von über 600 Kindern und Jugendlichen aus dem vor der deutschen Besatzung stehenden Tschechien in englische Gastfamilien. Eines dieser Kinder ist Vera. Peter Sís erzählt auf verschiedenen Ebenen von beiden. Seine Illustrationen in feinstem Strich und zurückhaltender Farbigkeit zeigen surreal anmutende Landschaften und Geschehnisse, die sich buchstäblich in Körper einschreiben. Bilder und Texte ergänzen einander und erzählen gemeinsam zwei Lebensgeschichten, die trotz jahrzehntelanger Trennung für immer miteinander verknüpft sind.

Das bestelle ich!

JR und Vanessa Ford, Kayla Harren (Illustr.): Florian

Aus dem Englischen von Linus Giese, Zuckersüß Verlag 2022, 32 S., € 24,90, ab 4

Aus der Ich-Perspektive erzählt ein Kind, das als Mädchen sozialisiert ist, dass es sich als Junge fühlt – so wie in den Zeichnungen, die es von sich selbst malt. Irgendwann fasst es allen Mut zusammen und erzählt es den Eltern. Vor allem der Vater reagiert verständnisvoll und bestärkend. Auch die Großeltern tun alles, um Florian bei seinem nicht leichten Weg zu begleiten. In diesem geschützten innerfamiliären Rahmen kann das trans Kind aufblühen, doch zum Ende der Ferien kommen die Ängste, wie es wohl in der Schule werden wird. Da die Eltern vorgesorgt haben, wird dem Jungen dort mit wertschätzender Selbstverständlichkeit begegnet. Und nicht zu unterschätzen: die Illustrationen der Schulszenen feiern Diversität und Individualität. Ein liebevoll-ermutigendes Bilderbuch mit Begleitmaterial für die Erwachsenen.

Das bestelle ich!

Jackie McCann, Aaron Cushley (Illustr.): Denk dir 100 Menschen

arsEdition 2022, 32 S., € 12,-, ab 7

8 Milliarden Menschen leben auf die Erde, die Zahl ist schwer zu begreifen. Wir können uns aber die Menschheit als ein globales Dorf vorstellen, in dem 100 Menschen leben. Dann wird alles greifbarer: Wie viele Menschen genug oder nicht genug zu essen haben, wie viele ein Zuhause oder keins haben, in welchen Kontinenten sie leben, usw. Diese Themen betreffen uns alle und sie werden durch zahlreiche Beispiele und grafische Darstellungen auf eine für Kinder plastisch nachvollziehbare Art und Weise beantwortet.

Das bestelle ich!

Joe Todd-Stanton: Das Geheimnis des schwarzen Felsen

Aus dem Englischen von Maren Illinger, Beltz & Gelberg 2022,  38 S., € 13,-,  ab 4

Luzie lebt mit ihrer Mutter am Meer. Wie gerne würde sie gemeinsam mit ihr hinaus fahren und der Fischerin bei der Arbeit helfen. Doch der nahe Schwarze Felsen, über den alle Fischer:innen wilde Schauergeschichten kennen, ist zu gefährlich. Natürlich gelingt es dem Mädchen trotzdem eines Tages aufs Meer zu fahren, wo sie sich tatsächlich dem Felsen stellen muss. Was sie dabei entdeckt, sind unerwartete Wunder … Joe Todd-Stanton erzählt in großartiger Farbigkeit und detailreichen Bildern ein überraschendes Meeresabenteuer, das Kindern die Verantwortung veranschaulicht, die der Mensch gegenüber der Natur hat – wie das Buch zeigt, wichtig auch für Erwachsene!

Das bestelle ich!

Elisenda Roca, Rocio Bonilla (Illustr.): Mein Ball da oben, ich hier unten

Aus dem Spanischen von Nina Bitzer, Jumbo 2022, 32 S., € 13,-, ab 3

Ganz oben auf dem Baum liegt ein schöner gelber Ball. Ein Junge würde ihn gerne runterholen, dafür ist er aber viel zu kurz. Viele Passant:innen versuchen ihm zu helfen, so hoch kommt aber niemand… Bis ein Mädchen vorbeiläuft und eine kluge Idee hat. In kindgerechter Sprache wird eindrucksvoll gezeigt, wie viel mehr man zusammen als alleine schafft.

Das bestelle ich!

Karin Beese, Mathilde Rousseau: Nelly und die Berlinchen – die perfekte Geburtstagsparty

Hawandel Verlag 2022,  12 S., € 12,95, ab 3

Band 3 der Berlinchen-Geschichten zeigt wiederum die Freundinnen Nelly, Amina und Hannah – diesmal, der Titel sagt es bereits, geht es um Nellys Geburtstag. Wie gehabt in Reimen erzählt, kommen viele Freund:innen zu Besuch, so manch kleiner Streit muss geschlichtet werden, die Oma kommt doch noch und am Ende ist es doch noch eine perfekte Party!

Das bestelle ich

María Isabel Sánchez Vegara, Queenbe Monyei: Amanda Gorman

Insel Verlag 2022, 32 S., € 13,95, ab 4

Die Reihe Little People, BIG DREAMS ist sicher bereits allseits bekannt. Neben Amanda Gorman, Kamala Harris und Aretha Franklin werden in diesem Frühjahr Rennfahrer Ayrton Senna und Polarforscher Ernest Shackleton vorgestellt, und es tauchen nun doch auch wieder „übliche Verdächtige“ wie Pablo Picasso und Albert Einstein auf.

Das bestelle ich!