Ausgezeichnet!

Zum 14. Mal in Folge erhalten wir wieder auch in diesem Jahr das »Gütesiegel Leseförderung«.

Anlässlich des Welttags des Buches wird am 23. April das »Gütesiegel Leseförderung« an Berliner und Brandenburger Buchhandlungen verliehen. Seit 2008 zeichnetder Börsenverein des Deutschen Buchhandels Berlin-Brandenburg Buchhandlungen aus, die sich besonders um junge Leser:innen bemühen.

 

Die Regierende Bürgermeisterin von Berlin, Franziska Giffey, und der Ministerpräsident des Landes Brandenburg, Dr. Dietmar Woidke, haben auch 2022 Schirmherrschaft für die Auszeichnung übernommen.

Wir freuen uns sehr!