Kirsten Boie: Seeräuber-Moses

Oetinger, 2009, ab 6, € 17,90

cover_boie-115x160Die Seeräuber der “Wüsten Walli” bergen in einer stürmischen Nacht ein Baby in einer Waschbalje aus dem Meer, taufen es Moses und entdecken gleich darauf, dass es eigentlich ein Mädchen ist. Dieses wächst nun liebevoll von all den rauhen Gesellen versorgt auf dem Schiff auf, bis der Erzrivale von Käptn Klaas, Olle Holzbein, das Kind entführt und unbedingt als Lösegeld den “blutroten Blutrubin des Verderbens” verlangt … Herrliche Charaktere, Witz, Spannung, und Charme vereinen sich hier zu einem wunderbaren Sprach- und Vorlesevergnügen. Da können auch die Eltern kaum erwarten, dass es wieder Abend wird – Zeit für Seeräuber-Moses – und die Rahen brassen! (Syme Falco)