Sabine Lemire & Rasmus Bregnhøi: Mira #kuss #kunst #familie

Aus dem Dänischen von Franziska Gehm. Klett Kinderbuch 2020, 99 S., € 15,-, ab 10

Lemire_Sabine_Mira_kuss-kunst-familie_Danteperle_Dante_ConnectionMira, für alle, die sie noch nicht kennen, ist im Zwischendrinalter. Sie bastelt gerne und lebt mit ihrer Mama und deren Freund Joakim zusammen. Ihr Papa hat eine eigene Familie und Mira somit einen kleinen Bruder. Das ist manchmal alles ziemlich kompliziert für Mira und manchmal auch super, weil sie hin- und herpendeln kann. Ihr Zuhause ist aber mit Mama und Joakim, es ist ein besonderes cooles, nämlich ein Hausboot. Noch cooler ist ihre Nachbarin Liva, die ihre Freundin ist, immer geniale Ideen hat und beim Sammeln Tolles findet. Im dritten Band, der auch ganz unabhängig zu lesen ist, gründen Mira, Liva und ihre Freunde Karla und Louis einen Kunstclub, der sie ganz schön auf Trab bringt. Und dann fangen Miras Brüste an zu wachsen und ihre peinliche Mutter will sie und ihre Freundin unbedingt über die Menstruation aufklären. Dabei passiert so viel Wichtigeres, sie lernt Jonas kennen, Livas süßen Cousin.
Ganz nah kommen die Leser*innen dieser charmant-tiefgründigen Graphic Novel den Gefühlen, Nöten und Freuden eines Mädchens, das gerade den relativ sicheren, da vertrauten Hafen der Kindheit verlässt und sich in viele neue Abenteuer stürzt! Super für Kids in dem Alter und sozusagen Fortbildung für Erwachsene. (Stefanie Hetze) Leseprobe

Das bestelle ich!

Unterwegs mit vielfältigen Kinderbüchern

„Wenn Diskriminierung nicht in den Kummerkasten passt – für eine diskriminierungssensible Beschwerdekultur in der Kita“

IMG_0145

Die 9. Baustelle Inklusion von ISTA Kinderwelten begleiten wir wieder mit einem großen thematischen Büchertisch mit Bilder- und Kinderbüchern, die vielfältig, diskriminierungsbewußt und empowernd sind und die die unterschiedlichen Lebenswirklichkeiten von Kindern abbilden.

wann? am Montag 17.6.

wo? Lehrter Stadtmission

9.Baustelle-2019-Kummerkasten-rein-klein.jpg.pagespeed.ic.qpO-VOShrc

Für alle, die nicht teilnehmen können, wir haben die ausgestellten Bücher  auch ständig bei uns in der Buchhandlung vorrätig, beraten auch per Mail, Telefon. Kontaktieren Sie uns einfach!

Ausgezeichnet!

Wir sind die Berliner Kinderbuchhandlung 2019!

BV_Lesefoerderung_Pfade_DRUCK_1.indd

Im April 2019 haben wir im Roten Rathaus zum 11. Mal in Folge das Gütesiegel Leseförderung Berlin – Brandenburg erhalten, das der Börsenverein des Deutschen Buchhandels an Buchhandlungen vergibt, „die sich in hervorragender Weise in der Leseförderung engagieren. Kriterien für die Prämierung sind neben einem sorgfältig ausgewählten Sortiment im Bereich Kinder- und Jugendbuch sowie einer kompetenten Beratung auch die Durchführung von AutorInnenlesungen, die Zusammenarbeit mit Kitas, Schulen und Bibliotheken sowie weitere Aktivitäten der Leseförderung.“

Zu unserer sehr großen Freude sind wir außerdem als die Berliner Kinderbuchhandlung des Jahres 2019 ausgezeichnet geworden!