Edmondo de Amicis: Liebe und Gymnastik

Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner, Manesse 2013, € 19,95. Italienische Ausgabe: Amore e ginnastica. Einaudi 2010, € 12,25

Liebe und Gymnastik von Edmondo de Amicis

Was für ein Titel! Schauplatz dieses literarischen Kleinods ist ein bürgerliches Haus im Turin des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Don Celzani, ein verklemmter ehemaliger Priesterseminarist, verliebt sich in die durchtrainierte Gymnastiklehrerin und Kämpferin für Frauensport Maria Pedani. Er, ein stotternder Hasenfuß voller erotischer Phantasien, sie, eine selbstbewusste junge Frau mit einer klaren  Mission, umgeben von einer Schar intrigierender Mitbewohner –  das kann eigentlich nicht gutgehen…
Der Manesse Verlag hat diese charmante Komödie zur Genderfrage, ursprünglich 1862 veröffentlicht, erstmals seit hundert Jahren von Barbara Kleiner in einer wunderbaren Übersetzung neu herausgebracht. Ein großes Lesevergnügen. (Stefanie Hetze)