Timothée de Fombelle: Vango

Zwischen Himmel und Erde. Bd. 1.  Aus dem Französischen von Tobias Scheffel und Sabine Grebing, Gerstenberg 2011, € 16,95, TB dtv 2013, € 9,95, ab 12

de-fombelle-vango_danteperle_dante_connection-buchhandlung-berlin-kreuzberg1934. Vango, 19 Jahre alt, auf einer einsamen Insel und in einem Priesterseminar aufgewachsen, weiß wenig, fast nichts über seine Vergangenheit. Andere dagegen schon und seine Familiengeschichte scheint ein gefährliches Geheimnis zu verbergen, da er verfolgt, um sein Leben gejagt und immer wieder augespürt wird. Ganz hilfreich in solchen Situationen ein geschickter Fassadenkletterer zu sein und vor allem gute Freunde zu haben. In diesem Buch ist “alles” drin: ein verstiegener, fesselnder Abenteuer- Liebes- und Historienroman. Es gibt mutige, eigensinnige Jungs & Mädchen, atemlose Verfolgungsjagden über Meeresklippen und die Dächer von Paris, historisches Wissen und gleich mehrere Liebesgeschichten – kurz: ein echter Schmöker! (Jana Kühn)