Johannes Groschupf: Lost Places

Oetinger Taschenbuch 2013, € 12,99, TB € 7,99

86-groschupf_lostLennart glänzt nicht gerade in der Schule. Lieber hängt er mit seinen Freunden und Freundinnen ab. Den großen Kick geben sie sich, indem sie als Urban Explorers nachts  stillgelegte Fabriken und andere verlassene Gebäude rund um Kreuzberg erkunden.  Als sie über eine Leiche fallen, Drogen aus der Rockerszene finden und Lennart diese dann noch mitnimmt, wird aus dem adrenalingeladenen Spiel am Rande der Legalität schnell knallharte Realität.
Johannes Groschupf hat diese Story zu einem rasanten Großstadtroman verdichtet, was ihn aber besonders macht, ist, dass er sie ganz aus der Gefühlswelt der Jugendlichen erzählt. Ein herausragender Pageturner mit einem Klassecover für alle ab 14.
(Stefanie Hetze)

Das bestelle ich!